FußballJugendSpendenSpendenaktion für das Fußball Camp

Juli 7, 2022
Wir bedanken uns für die Unterstützung

Stolze 1.000 EUR in Form eines Spendenchecks durfte unser Fußball Jugendobmann Bastian Freese von der Interessengemeinschaft „Die Kreyenbrücker e. V.“ entgegennehmen.
Die Spende soll dazu dienen unser geplantes Wochenendcamp der VfL-FUSSBALLSCHULE in Kooperation mit Blau-Weiß Bümmerstede e.V. zu unterstützen.
Wir sagen herzlichen Dank für diese großzügige Spende und sind sehr dankbar für solche Aktion die unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützen.

Wochenendcamp der VfL-FUSSBALLSCHULE in Kooperation mit Blau-Weiß Bümmerstede e.V.

Das Wochenendcamp findet im Zeitraum vom 19.08.  -21.08.2022 auf dem Sportplatz des BWB am Dwaschweg statt. Die FUSSBALLSCHULE des VfL Bochum 1848 gastiert zum zweiten Mal in Bümmerstede und freut sich auf viele fußballbegeisterte Teilnehmende aus Oldenburg und Umgebung. Weitere Infos zum Camp und zur Anmeldung sind hier zu finden: INFOS ZUM CAMP

Parallel zum Wochenendcamp findet am 20.08. um 16:30 Uhr beim Sportplatz vom BWB am Dwaschweg ein Traditionsspiel statt.
Zu diesem Spiel haben sich bereits Fußball „Legenden“ wie Dariusz Wosz und Horst Elberfeld angekündigt.

Wer oder was ist eigentlich die Interessengemeinschaft „Die Kreyenbrücker e. V.“?

Dieser Verein ist eine Gemeinschaft aus Unternehmen verschiedener Branchen aus den Stadtteilen Kreyenbrück, Bümmerstede und Krusenbusch. Auf dessen Homepage haben Sie die Möglichkeit, sich über die beteiligten Firmen der Interessengemeinschaft „Die Kreyenbrücker e.V.“ zu informieren.

www.die-kreyenbruecker.de/

Blau Weiß Bümmerstede

blau-weiss-buemmerstede

Der Server dieser Seite wird zu 100% mit Strom aus regnerativen Quellen betrieben. Made with love by info@itmation.de ❤️

Aktuelle Beiträge

Kontakt

Dwaschweg 280
26133 Oldenburg
Öffnungszeiten Geschäftstelle:
Donnerstag 17:00 – 19:00 Uhr
Telefon: 0441-36165500
E-Mail: bwb.ol@web.de
Bankverbindung: LZO
IBAN: DE30 2805 0100 0016 3100 62

Blau Weiß Bümmerstede 2021 © Copyright