VeranstaltungBericht von der JHV 2021

November 12, 2021

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung war schon etwas Besonderes.

Nicht nur, dass es die erste JHV seit 2 ½ Jahren war, sondern auch, weil zwei Versammlungsjahre an einem Abend abgehandelt werden mussten.
Das gab es so auch noch nie in unserer Vereinsgeschichte.
So kam es schon zu Kuriositäten, als etwa in den Berichten der Abteilungsleiter nach dem Jahr 2019 gefragt wurde und man erstmal überlegen musste… 2019?
Was war da eigentlich?
Da war noch alles in Ordnung!

Aber „in Ordnung“ scheint in unserem Verein, trotz Corona, so einiges zu sein.
Finanziell sind wir gut aufgestellt und erfreuen uns zurzeit steigender Mitgliederzahlen.

Alle Abteilungen berichteten einheitlich Positives aus ihren Gruppen und ihrem Umgang mit der Corona-Krise. Probleme und Diskussionen, die es zwischendurch immer wieder mal bei Einlasskontrollen gab, kehrten sich in den letzten Monaten zu einer großen Bereitschaft freiwillig ohne Aufforderung Impf- oder Testnachweise vorzuzeigen. Dank an diejenigen, die dadurch unsere Arbeit in dieser Pandemie leichter machen.

Viele Gruppen haben in dieser Zeit Alternativen gefunden und z.B. Übungsstunden auf dem Sportplatz durchgeführt. Besonders die Volleyballer freuten sich darüber, auf den Beachplatz ausweichen zu können.
Alle Abteilungen berichteten aber auch davon, dass noch lange kein „Alltag“ in den einzelnen Sportarten eingetreten ist.
Es sind viele Wettkämpfe ausgefallen und auch in diesem Jahr läuft noch ein ungewisses Sparprogramm. Zum Teil sind ganze Spielligen noch im Ruhemodus und auch Übungsleiter, die aufgehört haben, konnten noch nicht ersetzt werden.

Aber die vielen Corona-Zwangspausen haben eher den Spaß am Sport geweckt und im Moment freut man sich wieder über  steigende Mitgliederzahlen.

Diese hatte im Jahr 2020 mit 78 Austritten deutlich abgenommen. Es fehlten aber auch durch den Lockdown entsprechende neue Beitritte.

Folgende Neuanschaffungen wurden in den letzten beiden Jahren getätigt:
2019 bekam der Sportplatz eine neue LED-Flutlichtanlage, die nunmehr wesentlich störungsärmer und effizienter den Sportplatz am Dwaschweg ausleuchten kann.
2020 musste dann doch mal (wie in den letzten Jahren bereits häufiger angekündigt) die Heizung erneuert werden und auf dem Platz wurde eine neue Beregnungsanlage installiert.

Die Wahlen bei dieser Versammlung fanden in einem größeren Rahmen statt, da auch die Wahl von 2020 nachgeholt werden musste.
So kam es dazu, dass der gesamte Vorstand zur Wahl stand und bis auf ein Vorstandsmitglied einstimmig wiedergewählt wurde.
Allein in der Position der Protokollleiterin wurde Susanne Thörmann, die ihr Amt nach vielen Jahren zur Verfügung stellte, durch Bernhard Sieverding (Abteilung Volleyball) ersetzt.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Susanne für ihre beständige und gewissenhafte Arbeit in all den Jahren. Zum Glück bleibt sie dem Verein noch als Abteilungsleiterin der Turn-Abteilung erhalten.
Der Verein begrüßt herzlich Bernhard Sieverding in seiner neuen Position und wünscht ihm alles Gute für die zukünftige Vereinsarbeit.
Als zweiten Kassenprüfer begrüßen wir Sven Oellerich, der nunmehr Heiko Behrens in der Position des 1. Kassenpüfers unterstützt.

Einen Trauerfall musste unser Verein im letzten Jahr beklagen und im Gedenken an unser langjähriges Mitglied Theodor von Waden, wurde eine Trauerminute eingelegt.

Last but not least wurden von den anwesenden 30 Mitgliedern 16 für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Für die Zukunft wünscht sich der BWB eine Ausweitung der sportlichen Angebote.
So ist z.B. die Überlegung, auf der Sportanlage am Dwaschweg einen Boule-Platz anzulegen.

(Das offizielle Protokoll der Jahreshauptversammlung kann in der Geschäftsstelle eingesehen werden)

Ehrungen

https://i0.wp.com/bwbuemmerstede.de/wp-content/uploads/2021/10/BWB-Ehrungen.jpeg?fit=1000%2C360&ssl=1

Gruppenbild Ehrungen

von li nach re hinten stehend:

Stephan Wollny, Eike Kappernagel, Dr. Torsten Hall, Manfred Scholz, Gregor Schnabel, Bernhard von der Pütten, Klaus Kuper, Hartmut de Leve, Werner Knelangen, Otto Simon,

vorne sitzend von li nach re:

Norbert Eichstädt, Heike Bocklage, Irmgard Müller, Christel Schmietenknop, Christine Kalzendorf, Jürgen Reimers

Vorstand

https://i1.wp.com/bwbuemmerstede.de/wp-content/uploads/2021/10/BWB-Vorstand.jpeg?fit=1000%2C641&ssl=1

Gruppenbild Vorstand

von li nach re hinten stehend:

Bernhard Sieverding (Protokollleiter)
Dr. Torsten Hall (1. Vorsitzende)
Gregor Schnabel (2. Vorsitzende)

sitzend von li nach re:

Bernd Wagner (Schatzmeister)
Heike Bocklage (Jugendvertreterin)
Marjam Kappernagel (Medienbeauftragte)
Manfred Scholz (Leiter Sportausschuss)

Blau Weiß Bümmerstede

blau-weiss-buemmerstede

Der Server dieser Seite wird zu 100% mit Strom aus regnerativen Quellen betrieben. Made with love by info@itmation.de ❤️

Kontakt

Dwaschweg 280
26133 Oldenburg
Öffnungszeiten Geschäftstelle:
Donnerstag 17:00 – 19:00 Uhr
Telefon: 0441-36165500
E-Mail: bwb.ol@web.de
Bankverbindung: LZO
IBAN: DE30 2805 0100 0016 3100 62

Blau Weiß Bümmerstede 2021 © Copyright